Datum

Region

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich
zurück (Suche abbrechen)

Begleiteter Themenrundgang "Bürgerspital und Armenhaus"


Eggenburg, Hauptplatz

  • StadtführerInnen am Kanzlerturm StadtführerInnen am Kanzlerturm © ©M.Jarmer

Beschreibung


Themenstadtführung "Bürgerspital und Armenhaus"


Das im Jahr 1299 durch Meister Heinrich gegründete Spital zu Eggenburg
diente der

Betreuung alter, hilfloser Bürger. Ursprünglich im Windischen Dorf
gelegen, wurde es nach

wiederholten Überfällen und nach der Zerstörung durch
die Hussiten gegen Ende des 15.

Jahrhunderts in die heutige Bürgerspitalgasse
verlegt. Wer wurde dort versorgt? Wie stand

es eigentlich um die soziale
Fürsorge in früherer Zeit?



Bürgerspital, Spital, Siechenhaus oder Armenhaus – die Bezeichnungen für
Institutionen,

die sich um Bedürftige annahmen, sind vielfältig. Der Rundgang
zeigt auf, wie derartige

Unternehmen finanziert wurden  und wie sie organisiert waren.



Treffpunkt: Hauptplatz/Pranger

Preis: € 4,00/Person

Anmeldung nicht erforderlich!



 
 
  weiterlesen

Informationen bei:

Tourismus-Information Eggenburg

Hauptplatz

Hauptplatz
3730 Eggenburg
weitere Veranstaltungen dieser Stätte

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und TrinkenEssen und Trinken

weitere Betriebe

ÜbernachtenÜbernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD BetriebeNiederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe