Datum

Region

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich
zurück (Suche abbrechen)

Festival-EröffnungEröd · Röschmann · Fally · Wartig · Hansky · Schmeckenbecher · König · Schenk · Arnold Schoenberg Chor · Sado Lubman, von Weber


Grafenegg, Schloss Grafenegg

  • Adrian Eröd Adrian Eröd © Nikolaus Karlinský
  • Dorothea Roeschmann Dorothea Roeschmann © Jim Rakete
  • Michael König Michael König © unbenannt
  • Jochen Schmeckenbecher Jochen Schmeckenbecher © unbenannt
  • Yutaka Sado Yutaka Sado © Peter Rigaud

Beschreibung

Ein Schauermärchen aus dem deutschen Wald: große Liebe, teuflische Freikugeln und allerhand Natur. Mit seinem «Freischütz» hat Carl Maria von Weber die deutsche romantische Oper erfunden. Volksmelodien, Spuk-Szenarien und symphonische Schönheit. In der Kulisse des Schlossparks treffen die Tonkünstler unter Yutaka Sado auf ein Spitzenensemble mit Dorothea Röschmann, Daniela Fally, Michael König, Jochen Schmeckenbecher, Adrian Eröd u. a., um Webers Musik konzertant zum Leben zu erwecken.
Wir danken Otto Schenk, der kurzfristig die Rolle des Erzählers im «Freischütz» übernimmt. Otto Schenk wird die eigens für Grafenegg verfassten Texte rezitieren und auch Samiel, «dem schwarzen Jäger», seine Stimme leihen.

Informationen bei:

Kartenbüro Grafenegg und Tonkünstler

Schloss Grafenegg

Grafenegg 10
3485 Grafenegg
  • Café im Haus
  • Restaurant im Haus
  • WC-Anlage
  • Wickelraum
  • Kinderspielplatz im Freien
  • kinderwagentauglich
  • absolut rollstuhltauglich lt. ÖNORM
  • rollstuhltaugliche WC-Anlage
  • Bankomatkassa
  • Visa
  • Master Card
  • Diners Club
weitere Veranstaltungen dieser Stätte

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und TrinkenEssen und Trinken

weitere Betriebe

ÜbernachtenÜbernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD BetriebeNiederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe