Datum

Region

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich
zurück (Suche abbrechen)

33. Int. SommergesprächeDie Welt von morgen


Weitra, Schloss & Rathaus Weitra

  • Sommergespräche Besucher Eröffnung Sommergespräche Besucher Eröffnung © Waldviertel Akademie

Beschreibung

Eine Gallup-Umfrage zu Beginn des Jahres 2016 zeigte, dass die Menschen in Lateinamerika und Asien glücklicher sind und eher Gutes von der Zukunft erwarten, während in Europa nur 27 Prozent der Befragten optimistisch in die Zukunft blicken.

Woran das liegen kann, hat mannigfaltige Gründe. Eines ist jedoch gewiss: Die Welt ist im Wandel, die Gesellschaft muss sich in allen Lebensbereichen - sei es politisch, wirtschaftlich oder sozial - auf neue Herausforderungen einstellen.

Der Klimawandel und damit verbunden neue innovative Konzepte zur Vermeidung der Verschmutzung der Umwelt sind ebenso herausfordernde Fragestellungen wie Verteilungsgerechtigkeit, Migration, Technologie und Digitalisierung, Veränderung der politischen Landschaften, Wirtschaftskrise und Arbeitsformen sowie die allgemeine Unsicherheit über die eigene Zukunft.

Immer mehr Menschen merken, dass ihr Wohlstand deutlich gebremst wird und die sozialen Errungenschaften gefährdet sind. Europaweit wird eine Tendenz zur politischen Rechten bemerkt, die so genannte Flüchtlingskrise stellt die Europäische Union weiterhin vor eine große Bewährungsprobe. Es sind aber nicht nur die wirtschaftlichen Leistungen Europas, die den Kontinent so attraktiv machen, es ist der "European Way of Life". Letztendlich sind es einige Grundwerte, die die Basis eines gemeinsamen Europas bilden: Freiheit, Gleichheit, Toleranz, Solidarität und Rechtsstaatlichkeit. Es sind die Prinzipien der Demokratie.

Wofür lohnt es sich also heute noch zu kämpfen? Für ein soziales Europa? Für die Werte der Aufklärung? Für Rechtssicherheit, Meinungs- und Redefreiheit? Welche Werte vertreten wir und wohin soll unsere Zukunft führen? Dem europäischen Kontinent stehen viele Veränderungen bevor. Wir dürfen dabei aber nicht nur zusehen. Wir müssen aktiv daran mitarbeiten, damit der Umbruch zum Aufbruch wird! Dazu diskutieren hochkarätige nationale und internationale Expertinnen mit dem Publikum.
weiterlesen

Schloss & Rathaus Weitra


3970 Weitra
  • WC-Anlage
  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
  • Hunde erlaubt
  • kinderwagentauglich
  • eingeschränkt rollstuhltauglich
  • Bankomatkassa

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und TrinkenEssen und Trinken

weitere Betriebe

ÜbernachtenÜbernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD BetriebeNiederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe