Datum

Region

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich
zurück (Suche abbrechen)

DER HERR KARLvon Helmut Qualtinger und Carl Merz


Schrems, Wald4tler Hoftheater

  • Der Herr Karl Der Herr Karl © Patrick Connor Klopf

Eintritt: Normalpreis € 26,- / Kinder bis 15 Jahre € 14,- / Junge Menschen bis 26 Jahre € 18,- / Senioren € 24,- Ö1-Club Mitglieder € 23,- / NÖ Kulturticket € 24,- / Gruppen ab 15 Personen € 22,- / Theater-Abonnement (6 Vorstellungen) € 120,-

ermäßigter Eintritt mit dem Kulturticket Niederösterreich

Beschreibung

ES SPIELT: Fritz Egger

REGIE: Michael Gampe
Rechte: Thomas Sessler Verlag GmbH

Gastspiel: Neue Bühne Villach

29., 30. SEPTEMBER – 20:15 Uhr
1. OKTOBER – 16:00 Uhr

Man begegnet ihm in vielerlei Gestalt, diesem Herrn Karl,
eben nicht nur in Wien. Eine tragische Gestalt, die es sich
richtet, wie sie es gerade braucht, die sich selbst immer als
Opfer denkt. Man begegnet ihm am Arbeitsamt, in den
Trafiken und nun auch wieder öfter auf der Straße, vielleicht
als grantiger Bürger, ganz oft aber einfach als Nachbar von
nebenan. Es zeigt, dass dieser Text bis heute nichts an seiner
Aktualität verloren hat. Schon 1961 bei seiner Ausstrahlung
im ORF sorgte der Monolog für heftige Kontroversen und
machte Helmut Qualtinger und Carl Merz auf einen Schlag
berühmt. Der Antiheld „Herr Karl“ hat etwas durchaus
Erfrischendes, in unserer doch nur allzu glatten, von Likes
und Smileys geprägten Gesellschaft.

  • familienfreundlich
  • auch bei Schlechtwetter

Informationen und Eintrittskarten bei:

Wald4tler Hoftheater

Wald4tler Hoftheater

Pürbach 14
3943 Schrems
weitere Veranstaltungen dieser Stätte

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und TrinkenEssen und Trinken

weitere Betriebe

ÜbernachtenÜbernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD BetriebeNiederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe