Video vorhanden Video vorhanden Video vorhanden

Datum

Region

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich
zurück (Suche abbrechen)

Theater "Der Weibsteufel"

Artstetten, Schloss Artstetten
  • Der Weibsteufel Der Weibsteufel © Fabian Stepp
  • Schloss Artstetten Schloss Artstetten © Schloss Artstetten/David-Mayrhofer.com

Anfahrt

Anfahrt Routenplaner: Google Maps oder VOR | AnachB Verkehrsauskunft

Beschreibung

Ab 7. September präsentiert der Verein ErgoArte an insgesamt 10 Abenden (jeweils Donnerstag, Freitag und Samstag, Beginn 19 Uhr)

„Der Weibsteufel“ – die klassische, österreichische Dreiecksgeschichte von Karl Schönherr.

Spielstätte dieses 90minütigen Psycho-Thrillers um Liebe, Macht und Verrat ist diesmal das historische Schloss-Gewölbe. Das Stück rund um einen Mann, sein verführerisches Weib und einen jungen Grenzjäger fesselt und packt den Besucher in kürzester Zeit.

Kartenreservierungen unter office(at)schloss-artstetten.at, Tel: 07413-8006 oder Restplätze an der Abendkassa!

- 20% Ermäßigung u.a. mit AK-Servicecard für AK- und ÖGB-Mitglieder, NÖN- und BVZ-Abonnenten (gültig für max. 2 Vollpreistickets)

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und Trinken Essen und Trinken

weitere Betriebe

Übernachten Übernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD Betriebe Niederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe